Fortgeschritten

Hier werden höhere Anforderungen an die Kursteams gestellt. Der Schwierigkeitsgrad ist entschieden höher als beim Grundkurs.

Außer auf der Hundewiese wird im Stadtgebiet, im Wald und in ständig wechselndem Gelände geübt. Viele Elemente der Hundeausbildung werden verknüpft. Teile des Fun-Agility, Doc-Dancing oder des konventionellen Hundesportes finden sich im Fortgeschrittenenkurs wieder.

Wer mehr für sich und seinen Hund möchte, ist hier gut aufgehoben. Spezielle Anforderungen an Alter, Rasse oder vorhergegangene Ausbildungen werden nicht gestellt. Natürlich eignen sich einige Rassen oder Mischlingen besser als andere.

Da wir in erster Linie an der Mensch-Hund-Beziehung arbeiten, sind Spitzenzeiten oder Punktesysteme bei uns nicht üblich.
Kleine „Wettkämpfe“ und Wettspiele lockern die Ausbildung auf und machen den Teams viel Spaß!

Unser Hundefutter

* aus Kaninchen und Kartoffeln
* ohne allergieauslösende Stoffe
* frei von Lockstoffen
* frei von Konservierungsmitteln


Verein fuer Hundefreunde