Grundlagen: Kleines 1 x 1

Leinenführigkeit und Kommen auf Ruf sind jedem Hundehalter wichtig. Gerade das „kleine 1 x 1“ wird jedoch sehr oft nicht beherrscht.

Frust auf beiden Seiten ist die Folge: Der Hund hat immer weniger Gelegenheit sich ohne Leine zu bewegen, der Halter hat ein immer schlechteres Gewissen. Vieles wird ausprobiert, jeder Tipp dankbar angenommen. „Hundenanny“ ist Pflichtprogramm und dennoch geht es nicht voran mit dem Vierbeiner. Wer mit einigen kleinen Grundregeln auskommt, bucht dieses Schwerpunkttraining.

Hier werden vorwiegend die drei wichtigsten Kommandos geschult. „Komm“, „Bleib“ und „Nein“ sind die Grundkommandos. Das Zerren an der Leine wird bei diesem Training gleichzeitig abgestellt. Egal was Sie vorher gehört haben, auch hier gilt: Kein Stromgerät, kein Stachelwürger !!

Natürlich können auch andere Schwerpunkte gesetzt werden. Das Abstellen von Unarten aller Art und das Antrainieren von verschiedenen Fähigkeiten sind ganz individuell zu vereinbaren.

Es gibt nichts, was nicht auch Ihr Hund lernen könnte.

Unser Hundefutter

* aus Kaninchen und Kartoffeln
* ohne allergieauslösende Stoffe
* frei von Lockstoffen
* frei von Konservierungsmitteln


Verein fuer Hundefreunde