Bei:

  • diversen Angstzuständen
  • Aggressionen, Zerstörungswut
  • mangelnde Stubenreinheit
  • sonstigen Verhaltensauffälligkeiten
  • Fress-Störungen

Fragen Sie nach, sicher kann auch Ihrem Liebling geholfen werden!